Mitglied werden!

Mitgliedschaft

Der Bezirksfischerei-Verein e.V. Ehingen/Donau hat derzeit ca. 500 aktive, passive und jugendliche Mitglieder, sowie Fördermitglieder. Jugendliche werden ab 10 Jahren aufgenommen und sind ab dem 12. Lebensjahr in unserer Jugendgruppe. Voraussetzung ist hier der amtliche Jugendfischereischein, der auf den zuständigen Rathäusern erteilt wird.

Unser Verein ist Eigentümer bzw. Pächter von mehreren Angelgewässern von ca. 220 ha Gesamtfläche, welche Sie auf weiteren Seiten unserer Homepage erkunden können.

Die Bestimmungen für unseren Verein sind in der Satzung, der Gewässerordnung, der Beitragsordnung und der Jugendordnung festgelegt. Wir bitten Sie die Bestimmungen dieser „Vereinsgesetze“ einzuhalten, da Verstöße geahndet werden, bis hin zum Vereinsausschluss. Unsere Gewässer werden laufend von unseren Gewässeraufsehern kontrolliert und jeder Angler ist verpflichtet, den Anweisungen unserer Gewässeraufseher Folge zu leisten.

Über Veranstaltungen, Änderung von Bestimmungen und sonstigen Vorkommnissen und Terminen werden Sie (ca. 3-4 mal pro Jahr) mit Rundschreiben informiert. Einmal im Jahr, in der Regel Ende März, findet eine Mitgliederversammlung statt.

Unser Verein ist Eigentümer eines Vereinsheimes, welches beim Hüttensee Gewässer Nr. 1, auf Gemarkung Herbertshofen steht. Das Fischerheim wird derzeit jedoch nicht bewirtschaftet.

Zur Erhaltung, Pflege und Bewirtschaftung unserer Gewässer haben alle aktiven Mitglieder unter 60 Jahren mindestens 10 Stunden, Jugendliche 5 Stunden Arbeitsdienst zu leisten. Hiervon befreit sind Schwerbehinderte ab 50% (gegen Nachweis). Neumitglieder haben während der Probezeit (derzeit 2 Jahre) 15 Arbeitsstunden abzuleisten, davon mindestens 5h an Vereinsveranstaltungen wie Kirbe/Fischerfest/Königsfischen etc.

Die Mitgliedschaft für das Folgejahr ist jedes Jahr neu zu beantragen. Dazu wird mit Rundschreiben aufgefordert. Sofern Sie die Mitgliedschaft termingerecht beantragen, erhalten Sie ihren Mitgliedsausweis/Erlaubnisschein rechtzeitig zu den Terminen, die im Rundschreiben bekannt gegeben werden, ausgehändigt. Abgeleistete Arbeitsstunden sind beim Antrag des neuen Mitgliedsausweises nachzuweisen. Für jede nicht geleistete Arbeitsstunde wurde von der Mitgliederversammlung ein Beitrag von 20,00€ je Stunde festgesetzt.

Um die Verwaltungsarbeit zu verringern, wird für die Beitragszahlung nur das SEPA-Lastschrift-Verfahren akzeptiert. Die Beiträge sind unten übersichtlich dargestellt. Da die Beiträge als Einmalbetrag und als Jahresbetrag festgesetzt sind, ist weder bei Eintritt während des Jahres eine Reduzierung, noch bei Austritt eine Erstattung möglich.

In den Folgejahren wird der fällige Betrag, einschließlich evtl. nicht geleisteter Arbeitsstunden, in der Regel Mitte Dezember ihrem Konto belastet. Bitte den Beitrag nicht überweisen.

Die Mitgliedschaft kann über das Antragsformular beantragt werden. Die erforderlichen Unterlagen sind dort aufgeführt.

Mit der Aushändigung des Mitgliedsausweises beginnt ihre Mitgliedschaft zunächst auf Probe.

Mit dieser Information hoffen wir, Ihnen einen kleinen Überblick über unseren Verein gegeben zu haben.

Beitragsübersicht

Aktiv 2017 Aktiv 2018 Aktiv 2019 Passiv Jugend Förder
Mitgliedsbeitrag (jährlich) 250€ 260€ 270€ 50€ 50€ 12€
Erstbesatz (einmalig) 250€ 250€ 250€
Bearbeitungsgebühr (einmalig) 20€ 20€ 20€ 20€ 20€
Summe 1. Jahr 520€ 530€ 540€ 70€ 70€ 12€
Summe Folgejahre 250€ 260€ 270€ 50€ 50€ 12€
Zusatzoptionen auf Wunsch
Vereinsboot 25€ 25€ 25€ 0€
Privatboot (incl. Vereinsboot) 50€ 50€ 50€ 50€
E-Motor 20€ 20€ 20€ 20€
2. Angel incl. incl. incl. 20€

(In den Jahren 2018-2023 erhöht sich der jährliche Mitgliedsbeitrag für die aktive Mitgliedschaft jährlich um 10€ laut Beschluss der Vollversammlung 2016)
Downloads:

Kommentare sind geschlossen